Bannmeile

Auch dieses Jahr setzt die Stadtverwaltung auf das Prinzip der Bannmeile rund um die Vogelwiese (Luisenstraße und Friedenstraße). In diesem Bereich besteht an allen Festtagen ein Parkverbot. Von 16:00 Uhr bis 05:00 Uhr besteht darüber hinaus auch ein Fahrverbot. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Anwohner dieser Straßen. Diese können auf Antrag im Bürgerbüro eine Ausnahmegenehmigung erhalten und damit auch in den gesperrten Bereich (Kontrolle durch Sicherheitsdienst) einfahren.

Wir weisen darauf hin, dass während der o.g. Zeit in der Bannmeile parkende Fahrzeuge, die keine entsprechende Ausnahmegenehmigung sichtbar im Fahrzeug ausliegen haben, kostenpflichtig abgeschleppt werden.

Parken

Da der größte Parkplatz der Stadt mit dem Kirschfest belegt ist, sollten Autofahrer die auf der Karte eingezeichneten Parkflächen nutzen.

Hauptbahnhof – mit der Naumburger Straßenbahn als Zubringer zur Festwiese

Parkplatz Oberlandesgericht – am Dom mit kurzem Fußweg durch die Altstadt

Parkplatz Postring

Parkplatz Unter dem Dom

Sperrungen

Während des Festumzuges am Samstag, 28.06.2014 ist die gesamte Strecke für den Straßenverkehr von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr gesperrt. Das betrifft insbesondere die Parkplätze am Lindenring, Fischstraße, Marienstraße, das Parkhaus in der Neustraße und den Parkplatz in der Marienmauer.